Alle Artikel in: Essen und Trinken

Geheimtipps Barcelona: Bodegas

Barcelona erleben bedeutet Lebensfreude pur! Und dazu gehört auf jeden Fall gutes Essen und mucho vino! Doch vor allem als Barcelona-Neuling landet man schnell in einem der überteuerten Standard-Restaurants, bei denen schon der Name nach Touristenfalle schreit. Sollte euch also der „Gamba-König 1-3“ mit bunten Reklametafeln in sein Lokal locken wollen, dann bitte schnell weitergehen und euch am besten direkt zu einer dieser vier Bodegas begeben.

Dublin kul(t)inarisch

Irland und Kulinarik? Hmm…das passt eigentlich nicht so richtig. Was jedoch die Trinkkultur angeht, macht der Grünen Insel so schnell kein anderes Land Konkurrenz. Ach, wie ich diese kleinen, traditionellen Pubs mit ihren alten Mauern, den niedrigen Decken und den goldenen Bier-Zapfhähnen liebe. Und welcher Ort eignet sich besser für eine richtige Pub Tour, als das bekannte Temple Bar Viertel in Dublin. Auch wenn es hier, zugegebenermaßen, schon sehr touristisch zugeht, darf man sich das Viertel, schon alleine wegen der Live Musik, auf gar keinen Fall entgehen lassen. Doch in und um Dublin herum gibt es noch einige andere Orte, wo man es sich richtig gut gehen lassen kann.