Alle Artikel in: Feature Baby

Aus dem Alltag einer Kleinkind-Mama: Eltern-Kind Turnen

An meine Schulzeit habe ich eigentlich recht gute Erinnerungen, abgesehen von einem ganz speziellen Fach, bei dem Bockspringen, Barrenturnen und Handball auf dem Lehrplan standen. Alleine der Gedanke an den nächsten Sportunterricht und die nach altem Gummi und Schweißfüßen riechende Turnhalle raubte mir nächtelang den Schlaf. Rettung nahte erst, als ich endlich in einem Alter war, in dem Menstruationsbeschwerden als Ausrede glaubwürdig erschienen. Ob mir mein Sportlehrer meinen 2-Wochen-Zyklus abkaufte oder einfach nur aus Scham meine selbst geschriebenen Entschuldigungen nie hinterfragte, lassen wir einfach mal im Raum stehen. Fakt ist, nach Abschluss meines Abiturs habe ich mir geschworen, nie wieder auch nur einen Fuß in eine Turnhalle zu setzen. Doch wie das mit dem Elternsein eben so ist, kehren irgendwann all die Dinge aus der Kindheit wieder in den Alltag zurück, ob man möchte oder nicht.

Hotelurlaub mit Baby: Fünf Gänge?! Nein Danke!

  Ferienwohnung oder Hotel? Nach gründlicher Abwägung aller Vor- und Nachteile beider Unterkunftsarten, fiel die Wahl für unseren ersten Kurzurlaub mit Baby P. auf ein nettes kleines Hotel im Schwarzwald, Halbpension inklusive. Hübsche Zimmer, toller Wellness-Bereich, leckeres Fünf-Gänge-Menü am Abend – Das hörte sich traumhaft an. Dass jedoch unser Sprössling vor allem die Idee mit dem Abendessen nicht ganz so prickelnd fand, machte uns klar, wie herrlich unabsehbar das neue Leben mit Kind ist.