Alle Artikel in: Feature

Mallorca mit Kleinkind: Urlaub im Fincahotel bei Cala D´Or

Man kann es drehen und wenden, wie man möchte: Mallorca ist und bleibt einfach das perfekte Ziel für eine sonnige Auszeit im Süden. Gerade mal ein Hundertstel von der Größe Deutschlands misst die kleine Insel im Mittelmeer und bietet trotzdem eine Vielfältigkeit, die ihresgleichen sucht. Bei unserer letzten Reise auf die Insel (noch ohne Kind) konnten wir schon einmal feststellen, was für wunderschöne Eckchen sich abseits der Touristenorte verstecken. Damals kurvten wir einmal quer über die Insel ins beeindruckende Tramuntana-Gebirge. Dieses Mal entschieden wir uns für den Südosten Mallorcas, der für seine Ursprünglichkeit, Landwirtschaft und winzigen, einsamen Buchten mit türkisfarbenem Wasser bekannt ist. Mit einem kleinen Fincahotel nahe dem Hafenstädtchen Cala D´Or fanden wir den perfekten Ort und Ausgangspunkt für unseren ersten Mallorca-Urlaub mit Kind. Warum wir den Frühsommer als Reisezeit perfekt fanden, wir nie wieder in ein großes Hotel möchten und wo wir unseren ganz persönlichen Lieblingsplatz gefunden haben erfahrt ihr hier.

On the road: Südschweden – Rundreise mit Kleinkind und Wohnwagen

Dank einer sehr lieben Freundin, die beschlossen hat, ihrem schwedischen Freund in dessen Bilderbuch-Büllerbü-Heimat das Ja-Wort zu geben, stand das Ziel für unseren Frühsommerurlaub im Mai letzten Jahres sehr schnell fest. Schließlich fliegt man ja nicht mal eben für einen Tag nach Südschweden, sondern will dieses wunderschöne Fleckchen Erde auch noch ein bisschen genauer betrachten. Und so verlängerten wir den Hochzeits-Trip um eine 10-tägige-Rundreise durch das Land der Schären, Seen, Elche und roten Holzhäuschen. Mit dabei: Unser damals eineinhalbjähriger Sohnemann, eine fahrbare Unterkunft, auch Wohnwagen genannt, und gefühlt unser halber Hausbestand. Warum wir uns ausgerechnet für einen Wohnwagen entschieden haben und wie unser Fazit zum Thema Camping mit Kindern ausfällt, habe ich euch in diesem Artikel schon einmal zusammengefasst. Alles zu unserer Reise mit den schönsten Campingplätzen, Ausflugszielen und Tipps zur Rundreise in Südschweden gibt es nun in diesem Beitrag für euch.

Aus dem Alltag einer Kleinkind-Mama: Eltern-Kind Turnen

An meine Schulzeit habe ich eigentlich recht gute Erinnerungen, abgesehen von einem ganz speziellen Fach, bei dem Bockspringen, Barrenturnen und Handball auf dem Lehrplan standen. Alleine der Gedanke an den nächsten Sportunterricht und die nach altem Gummi und Schweißfüßen riechende Turnhalle raubte mir nächtelang den Schlaf. Rettung nahte erst, als ich endlich in einem Alter war, in dem Menstruationsbeschwerden als Ausrede glaubwürdig erschienen. Ob mir mein Sportlehrer meinen 2-Wochen-Zyklus abkaufte oder einfach nur aus Scham meine selbst geschriebenen Entschuldigungen nie hinterfragte, lassen wir einfach mal im Raum stehen. Fakt ist, nach Abschluss meines Abiturs habe ich mir geschworen, nie wieder auch nur einen Fuß in eine Turnhalle zu setzen. Doch wie das mit dem Elternsein eben so ist, kehren irgendwann all die Dinge aus der Kindheit wieder in den Alltag zurück, ob man möchte oder nicht.

On the road: Südafrika – Panorama Route, Safari und Kapstadt

Noch nie zuvor habe ich ein Land mit einer so großen Vielfalt erlebt. Gerade steht man noch mitten in einem riesigen Canyon, nur ein paar Kilometer weiter fährt man durch grüne, hügelige Landschaften, die stark an die schottischen Highlands erinnern, und noch ein paar Kilometer weiter befindet man sich in der Ebene des Krüger Nationalparks, wo Giraffen und Elefanten die Straße kreuzen. Und ich spreche gerade nur von der Region um Johannesburg im Norden Südafrikas. Kombiniert man seine Reise noch mit einem Besuch in Kapstadt und der Kaphalbinsel, so wie wir es im Mai 2013 gemacht haben, erlebt man zudem noch eine aufregende Metropole, atemberaubende Küstenabschnitte und verträumte Weingebiete. Wer einmal Südafrika bereist, wird von der Schönheit und dem Lebensgefühl mitgerissen. In meinem Artikel möchte ich euch von den Highlights der Panorama Route in der Provinz Mpumalanga, unserem Safari-Abenteuer und den Schönheiten Kapstadts erzählen und allen zukünftigen Afrika-Reisenden den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg geben.