Alle Artikel in: London

London – Borough Market

Auch wenn die Nächte in London kurz sein können, sollte man an einem Samstag früh aus dem Bett kriechen und sich auf den Weg zu dem Stadtteil Southwark machen. Hat man die London Bridge überquert, findet man Londons berühmtesten Food-Market, den Borough Market. In den Morgenstunden erwacht der Markt gerade erst zum Leben und außer den Händlern, die ihre Stände beladen, sind noch kaum Menschen unterwegs. Genug Gelegenheit also um sich einen der besten Kaffees der Stadt zu holen und durch die regionalen und internationalen Köstlichkeiten zu schlendern. Von Backwaren über Fisch und Fleisch bis hin zu Gewürzen gibt es hier alles. Natürlich darf ganz viel an den Ständen probiert werden. Eins ist sicher: Den Borough Market wird man garantiert nicht mit leeren Händen und Magen verlassen. Mein Tipp: Der Markt öffnet samstags um 8 Uhr seine Pforten. Am besten gleich zu dieser Zeit dort sein. Die Atmosphäre, wenn London langsam erwacht und die Straßen lebendig werden, ist einfach einmalig. Hier die Öffnungszeiten des Marktes: Mittwoch und Donnerstag 10:00 – 17:00 Freitag 10:00 – 18:00 …