Alle Artikel in: Rundreisen

On the road: Südschweden – Rundreise mit Kleinkind und Wohnwagen

Dank einer sehr lieben Freundin, die beschlossen hat, ihrem schwedischen Freund in dessen Bilderbuch-Büllerbü-Heimat das Ja-Wort zu geben, stand das Ziel für unseren Frühsommerurlaub im Mai letzten Jahres sehr schnell fest. Schließlich fliegt man ja nicht mal eben für einen Tag nach Südschweden, sondern will dieses wunderschöne Fleckchen Erde auch noch ein bisschen genauer betrachten. Und so verlängerten wir den Hochzeits-Trip um eine 10-tägige-Rundreise durch das Land der Schären, Seen, Elche und roten Holzhäuschen. Mit dabei: Unser damals eineinhalbjähriger Sohnemann, eine fahrbare Unterkunft, auch Wohnwagen genannt, und gefühlt unser halber Hausbestand. Warum wir uns ausgerechnet für einen Wohnwagen entschieden haben und wie unser Fazit zum Thema Camping mit Kindern ausfällt, habe ich euch in diesem Artikel schon einmal zusammengefasst. Alles zu unserer Reise mit den schönsten Campingplätzen, Ausflugszielen und Tipps zur Rundreise in Südschweden gibt es nun in diesem Beitrag für euch.

On the road: Südafrika – Panorama Route, Safari und Kapstadt

Noch nie zuvor habe ich ein Land mit einer so großen Vielfalt erlebt. Gerade steht man noch mitten in einem riesigen Canyon, nur ein paar Kilometer weiter fährt man durch grüne, hügelige Landschaften, die stark an die schottischen Highlands erinnern, und noch ein paar Kilometer weiter befindet man sich in der Ebene des Krüger Nationalparks, wo Giraffen und Elefanten die Straße kreuzen. Und ich spreche gerade nur von der Region um Johannesburg im Norden Südafrikas. Kombiniert man seine Reise noch mit einem Besuch in Kapstadt und der Kaphalbinsel, so wie wir es im Mai 2013 gemacht haben, erlebt man zudem noch eine aufregende Metropole, atemberaubende Küstenabschnitte und verträumte Weingebiete. Wer einmal Südafrika bereist, wird von der Schönheit und dem Lebensgefühl mitgerissen. In meinem Artikel möchte ich euch von den Highlights der Panorama Route in der Provinz Mpumalanga, unserem Safari-Abenteuer und den Schönheiten Kapstadts erzählen und allen zukünftigen Afrika-Reisenden den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg geben.

On the road: Südengland – Backpackers‘ Cornwall

Wer bei Cornwall an malerische Küstenabschnitte, verträumte Fischerdörfer und romantische Landgüter á la Rosamunde Pilcher denkt, der liegt vollkommen richtig! Dass die englische Grafschaft am südwestlichsten Zipfel des Landes jedoch auch ein Paradies für Surfer und daher vor allem ein Top-Ziel für junge Reisende ist, ist vielen nicht bewusst. Man nehme ein Mietauto, zwei linksfahrerprobte Freunde und drei Backpacker Hostels. Das Ergebnis: Ein perfekter Road Trip an einen der schönsten Orte, die Europa zu bieten hat.

On the road: Spanien – Mallorcas Stille Seite

Sommerferien in Deutschland. Wo kann man sich besser erholen als in unserem „17 Bundesland“, auf der Baleareninsel Mallorca. Überfüllte Strände, Liegestuhl-Mit-Handtuch-Beleger, Schlangestehen vor dem Speisesaal kurz bevor das Abend-Buffet eröffnet wird. Einfach herrlich! Wirklich schade, dass diese Beschreibungen tatsächlich auf die touristischen Regionen der Insel zutreffen, was wir bei unserem letzten Mallorca-Urlaub feststellen mussten. Die erste Begehung der Hotelanlage und des Strandes, wo sich Mann an Mann in der Sonne räkelte, die neu erworbene Röte zur Schau stellte und die einzige Bewegung darin lag, das Mittagsbuffet zu stürmen, erweckte bei meinem Freund und mir nur ein Gedanke: schnellstmöglich einen Mietwagen buchen und uns auf die Suche nach dem wahren Mallorca machen. Und so ging es am nächsten Tag einmal quer über die Insel an die Westküste Mallorcas, vorbei an kleinen typisch spanischen Dörfern wie Petra, Sineu und Inca in die Serra de Tramuntana. An diesem wunderschönen Fleckchen Erde entdeckt man eine noch ganz unbekannt Seite der beliebten Ferieninsel. Obwohl das Gebirge bisher vom Massentourismus verschont ist, sind die Straßen und Wanderwege sehr gut ausgebaut und …