Alle Artikel in: Spanien

Mallorca mit Kleinkind: Urlaub im Fincahotel bei Cala D´Or

Man kann es drehen und wenden, wie man möchte: Mallorca ist und bleibt einfach das perfekte Ziel für eine sonnige Auszeit im Süden. Gerade mal ein Hundertstel von der Größe Deutschlands misst die kleine Insel im Mittelmeer und bietet trotzdem eine Vielfältigkeit, die ihresgleichen sucht. Bei unserer letzten Reise auf die Insel (noch ohne Kind) konnten wir schon einmal feststellen, was für wunderschöne Eckchen sich abseits der Touristenorte verstecken. Damals kurvten wir einmal quer über die Insel ins beeindruckende Tramuntana-Gebirge. Dieses Mal entschieden wir uns für den Südosten Mallorcas, der für seine Ursprünglichkeit, Landwirtschaft und winzigen, einsamen Buchten mit türkisfarbenem Wasser bekannt ist. Mit einem kleinen Fincahotel nahe dem Hafenstädtchen Cala D´Or fanden wir den perfekten Ort und Ausgangspunkt für unseren ersten Mallorca-Urlaub mit Kind. Warum wir den Frühsommer als Reisezeit perfekt fanden, wir nie wieder in ein großes Hotel möchten und wo wir unseren ganz persönlichen Lieblingsplatz gefunden haben erfahrt ihr hier.

On the road: Spanien – Mallorcas Stille Seite

Sommerferien in Deutschland. Wo kann man sich besser erholen als in unserem „17 Bundesland“, auf der Baleareninsel Mallorca. Überfüllte Strände, Liegestuhl-Mit-Handtuch-Beleger, Schlangestehen vor dem Speisesaal kurz bevor das Abend-Buffet eröffnet wird. Einfach herrlich! Wirklich schade, dass diese Beschreibungen tatsächlich auf die touristischen Regionen der Insel zutreffen, was wir bei unserem letzten Mallorca-Urlaub feststellen mussten. Die erste Begehung der Hotelanlage und des Strandes, wo sich Mann an Mann in der Sonne räkelte, die neu erworbene Röte zur Schau stellte und die einzige Bewegung darin lag, das Mittagsbuffet zu stürmen, erweckte bei meinem Freund und mir nur ein Gedanke: schnellstmöglich einen Mietwagen buchen und uns auf die Suche nach dem wahren Mallorca machen. Und so ging es am nächsten Tag einmal quer über die Insel an die Westküste Mallorcas, vorbei an kleinen typisch spanischen Dörfern wie Petra, Sineu und Inca in die Serra de Tramuntana. An diesem wunderschönen Fleckchen Erde entdeckt man eine noch ganz unbekannt Seite der beliebten Ferieninsel. Obwohl das Gebirge bisher vom Massentourismus verschont ist, sind die Straßen und Wanderwege sehr gut ausgebaut und …